Die Künstlerin

Im Sommer 1967 bin ich als feinsinniges Kind mit wachen Augen auf dieser wunderschönen Erde gelandet. Bereits seit meiner Kindheit bin ich Künstlerin und Erschafferin mit Leib und Seele. Im Wald am See habe ich unter den alten Bäumen gesessen und Gedichte geschrieben, während die anderen Kinder "Räuber und Gendarm" spielten. Und es verging kein Tag, an dem ich nicht irgendwo im Haus, mit Malbuch und Siften gewappnet, zu finden war.

Wenn ich nicht gerade eine Gitarre baute mit Kupferdraht und Angelsehne aus Vaters Garage und Holzbrettern, die für´s Heizen vorgesehen waren. Oder andächtig vertieft am Bach auf einem Hölzchen einen Klumpen Lehm formte und staunte, was daraus Wundervolles oder gar Seltsames geworden war. Fantasie kennt keine Grenzen.

 

Ich liebe es, das Besondere im Alltäglichen sichtbar zu machen. Dabei lasse ich mich von meiner Inspiration und Freude am Gestalten leiten. Manchmal entsteht beim Auto-fahren die Idee für einen neuen Song. Oder bei einem Spaziergang spricht die Natur zu mir und möchte festgehalten werden in einem Foto.

 

Meine Ausbildungen als Goldschmiedin und Grafikdesignerin formten mich und legten den Grundstein, um im späteren Verlauf meine Liebe zur Natur-Fotografie zu entdecken. Ebenso zeigte sich erneut meine bereits seit meiner frühen Jugend  vorhandenen Gabe und Liebe zum geschriebenen Wort. Insbesondere der Lyrik, wie auch dem Schreiben von eigenen Songtexten.


Lebenslinien - Veröffentlichungen

- September 2022 Teilnahme 22. Lange Kunstnacht Landsberg am Lech, Praxis Dr. Amthor Landsberg

- August 2022 Ausstellung "Kunst in Haus und Garten", Küstlergruppe Haus 24, Rott

- April/Mai 2022 Ausstellung "MOMENTUM, Fotografische Zeitperlen", Fenstergalerie Issing

- März 2022 Ausstellung "MenschSein - eine Lebensreise", Landratsamt Landsberg am Lech

- März/April 2022 Ausstellung "Farben der Erde - Unsere schöne Welt", Künstlergruppe Haus 24, Sparkasse Landsberg am Lech

- November 2021 Ausstellung bei "Kunst und Handwerk" Issing

- September 2021 Fotowettbewerb, Fenstergalerie Issing

- September 2021 Ausstellung Blaues Haus Diessen, Künstlergruppe Haus 24

- 2021 Neue Haiku-Verse im Band "Kraniche landen. Haiku und andere Kurzgedichte, Aphorismen,

  Dorante Edition 2021" (Veröffentlichung über: www.literaturpodium.de)

- 2021 Aufnahme des Gedichtes "Hoffnung" in die Anthologie-Buchausgabe

 "Ausgewählte Werke XXIV", Bibliothek deutschsprachiger Gedichte

- 2021 Neue Gedichte im Band "Auch so etwas gibt es, Lustige Geschichten und Gedichte"

  (Veröffentlichung über: www.literaturpodium.de)

- 2020 Neue Gedichte im Band "Oktobertage" (Veröffentlichung über: www.literaturpodium.de)

- 2020 Aufnahme eines weiteren Gedichtes in die Anthologie-Buchausgabe "Ausgewählte Werke XXIII",

  Bibliothek deutschsprachiger Gedichte

- 2019 Singer-Songwriting: Mein Song "5 Jahre" wird produziert (nachfolgend unter Herzensprojekte zu hören)

- 2010/2012/2014/2015 Bibliothek deutschsprachiger Gedichte

  in den Anthologie-Buchausgaben: Ausgewählte Werke XIII, XV, XVII, XVIII

- 2005 Galerie ZeitZone. Berlin: Malerei

- 2004 MyStory Verlag: Autorenprojekt  "Ortswechsel", Neue Kurzgeschichten

- 2002 Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf, Berlin: Fotografie

- 2001 Galerie im Rathaus Tempelhof, Berlin: Fotografie

 


Herzens-Projekte

Mein Song "5 Jahre"

2019/Es ist vollbracht! Mein Song ist fertig. Und ich bin mega stolz. Nach längerer Wartezeit in der Schublade, hat er endlich den Weg nach "draußen" gefunden. Und erfreut hoffentlich viele Menschen genauso wie mich.

 

Wem der Song gefällt, der kann diesen gern als MP3-Datei für einen kleinen Wertschätzungsbetrag an die Künstlerin kaufen. Einfach nachfragen ;-)

Gedichte, Gedichte ...

2020/Bevor die Schubladen überquellen und ich in meiner Blättersammlung nichts mehr finde, hat nun eine Auswahl meiner inzwischen umfangreichen Gedichtesammlung den Weg in dieses Buchprojekt beim Literaturpodium gefunden.

 

Gern kann das Buch hier erworben, gelesen und verschenkt werden.

Noch mehr Gedichte :-)

2021/Schneller als gedacht ergab sich die Möglichkeit der Teilnahme an einem weiteren Buchprojet beim Literaturpodium, in dem wiederum ein Teil meiner Gedichte Einzug gehalten hat. Viel Freude beim Lesen.

 

Gern kann das Buch hier erworben, gelesen und verschenkt werden.


Mein erstes Malbuch

ca 1974 - So fing alles an...

Bleistift-Studien aus meiner Jugendzeit

ab ca. 1980 - Beobachtung, Feinheit und Details

Abstrakte Acryl-Bilder in größeren Formaten, zumeist Leinwand

ab ca. 1995 - freier werdender Ausdruck - Auseinandersetzung mit Symbolik und Farbe

Claudia Castillon  •  Fotografie | Wort | Art  • 2022

castillon (at) web.de

 ® Alle Rechte vorbehalten